Über uns

 

Die Arbeitsschutz Müller GmbH, ein Großhandel  für den Gesamtbedarf von Kopf bis Fuß beim täglichen Einsatz in nahezu allen Arbeitsbereichen, ist seit 01.07.1998 am Markt aktiv. Die Arbeitsschutz Müller GmbH wird im Vertrieb hauptsächlich durch den Inhaber Herrn Wolfgang Müller vertreten, der für ehrliche und fachkompetente Beratung steht. Unterstützt wird er dabei durch ein starkes Team von 7 Mitarbeitern im Innendienst. Da Arbeitsschutz Müller immer auf der Suche nach Nischen ist, haben sich im Laufe der Zeit einige Schwerpunkte herauskristallisiert.

 

Ein Schwerpunkt ist sicherlich die große Auswahl an Schuhen für jeden Einsatzbereich von namhaften Herstellern wie Bata, Baak, Haix, Schütze, Puma, Diadora, U-Power-Gruppe (Aimond, Jalatte, Lupos), Meindl, Hanwag, Terra etc. Das abgerundete Sortiment wird über den Onlineshop unter …. vertrieben. Viele Mitarbeiter schicken ihre Mitarbeiter auch zur direkten Beratung und Anprobe bei Arbeitsschutz Müller vorbei. Die außergewöhnlichste Variante ist aber die Mobile Filiale, die mit einer vom Kunden festgelegten Auswahl an Arbeitsschuhen direkt in die Firma kommt und vor Ort den Mitarbeitern , vor oder nach der Schicht, die Möglichkeit bietet, mit kompetenter Beratung Arbeitsschuhe zu probieren und auch gleich mitzunehmen. Bis ca. 2000 Paar Schuhe sind hierfür in der Regel an Bord. Für den Kunden entfallen damit alle diesbezüglichen Aufwendungen wie Lagerhaltung, Personal und somit Kosten. Außerdem entfällt jeglicher Ärger mit Umtausch, da die Schuhe ja vom Träger selbst ausgesucht werden und vor Ort probiert werden können.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Berufs- und Arbeitskleidung sowie die Arbeitsschutzkleidung. Auch hier wird mit bekannten Marken zusammengearbeitet, die für Qualität und ein ausgeglichenes Preis/Leistungsverhältnis stehen. Neben Marken wie Dickies, Elka, Ocean, Pioneer, Tranemo, Hakro, Gustav Daiber GmbH, Kansas, Sioen, Watex, Helly Hansen, Qualitex etc. hat Arbeitsschutz Müller aber auch in Kooperation mit der Fa. Edelweiss Work jederzeit die Möglichkeit, Sonderlösungen und Sonderanfertigungen in Ausstattung und Farbe auszuarbeiten und anzubieten.

 

Nach einem erfolgreichen Auftritt bei der Interalpin im Frühjahr diesen Jahres ist Arbeitsschutz Müller nun auch mit einem speziell für die Lift- und Bergbahnen abgestimmten Programm auf dem Markt. Wie in allen Bereichen auch hier mit einer eigens für diesen Bereich kreierten Kollektion, die entgegen den Angeboten der Konkurrenz, ohne Vororder in kleinen Mengen ganzjährig ab Lager lieferbar ist.

 

Zuletzt angesehen